Falling in love with Lush…

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich soooo viel von Lush Produkten gehört habe, dachte ich mnir gestern nach der Berufsschule…ah komm hüpftste mal da rein(denn bei uns am Essener HBF ist direkt ein Store) und nimmst alles unter die Lupe.

(Vorallem da sich morgen zu meinem Geburtstag hoffentlich ein Gutschein anbahnt)

So reingestapft, und ich fühlte mich wie so ein kleines Kind, welches grad ein Spielzeugladenbetritt oder wie auch das Mädchen aus der Werthers Original Werbung *gggg*

Jedenfalls WOW.

Direkt hüpfte die liebe Lush-Frau „Elli“ auf mich zu  und sagte mir direkt ich solle doch alles probieren und austesten! Und fragte mich ob sie mir irgendwie weiterhelfen kann.

Ich natürlich etwas ja „planlos“ und „benommen von einer Reizüberflutung“ und wusste eigentlich gar nichts, weil ich warte ja meinen Geburtstag ab ob ich einen Gutschein bekomme.

Das habe grade raus gesagt und dennoch freute sie sich mir die ganzen Produkte vorstellen zu können. Dabei erzählte ich dann auch von meinem Blog und hier und da LIEBE GRÜßE AN DIESER STELLE AN DICH ELLI!! , und wurde wirklich super beraten, ausgiebig, gut und wirklich mit Spaß!

Ich habe ein Körper-Wasch-Peeling, ein Lippen-Peeling zum aufessen :o , einen Gesichtsreiniger, Parfüm, eine Gesichtscreme + eine Körperbutter getestet.

*hat den Geruch immernoch in der Nase schweben*

Ich habe so einige Produkte vor Augen die auch Platz in meinem Bad finden könnten…

Aaaaaaaaber erstmal hat mir diese liebe Frau 3 wirklich tolle und volle Proben eingepackt :)

Die möchte ich euch nun vorstellen:

Picture 120

 

Rub rub rub in a pot.

Allein der Name ist ja schon wirklich süß für ein Duschpeeling ^_^

Dies ist eines der Produkte, die ich zusammen mit Elli getestet habe und in das ich zugeben muss mich wirklich verliebt habe. Denn ich als ostfriesisches Küstenkind liebe den Geruch vom Meer.Und wenn man die Augen zumacht und an diesem Produkt riecht fühlt man sich als wenn man grade an der Küste steht :)

Nun aber zum Produkt: Es ist ein Duschpeeling mit feinem Meersalz (Maris Sal)  und wir einfach auf der nassen haut verwendet. Es ist ein wirklich angenehmes Gefühl dazukommend der wirklich tolle Geruch. Es trocknet die Haut nicht aus sondern verleiht ihr ein streichelzartes und wirklich gepflegtes Gefühl.

Eincremen danach? Warum? Ist doch alles zart :D hihi.

 

Picture 119

 

Ultrabland ist eine Reinigungscreme zum waschen, die einen angenehmes Gefühl von gepflegter und versorgter Haut hinterlässt. Man kann sie auch einfach als Creme verwenden und sich nach dem waschen eincremen. Elli erzählte dass einige Kunden schon Erfolge gegen unreine Haut damit erzielt hätten.

Hat einen sehr natürlichen Geruch, macht aber ein klasse Ergebniss und die schminke verschwindet im Nu aus dem Gesicht :)

 

Picture 118

 

Ja…Oatifix…

Man stelle sich vor eine Theke mit Eiswürfeln zum kühlen. Darauf  Schalen mit lecker duftenen Produkten in die man am besten gleich reinbeissen will.Und drumherum alles schön dekoriert!

Wer denkt da  bitte an Kosmetik?

Naja hier der Beweis:oatifix

boah roch das alles gut… omnomnom

Aber zum Produkt!

Es ist eine Maske mit Bananen, Vanille und Haferflocken. Entfernt sanft kleine Unreinheiten und beruhigt die Haut.

Und riecht so lecker! :D *reinbeiß*

Die Oatifix Maske habe ich noch nicht getestet. Nur auf einer kleinen Stelle am Handrücken und die war danach seeehr weich. Ich bin gespannt, werde sie heute Abend wohl mal auftragen :)

 

seife haarpflege

 

Liebe Grüße

Eure

Unterschrift2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s