Mein „freier“ Tag

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich heute ja nur eben schnell zum Bürgeramt um mich endlich in meiner neuen Wohnung zu melden…doch es kam mal wieder anders als erwartet :D

Wie solls auch..

Ich stapfte aus dem Gebäude in der Essener Innenstadt „geistesabwesend“ heraus…bis „irgendetwas“ mich am Shirt festhielt.

Ich muss zugeben in dem Moment war ich doch etwas panisch da hatte ich nun gar nicht mit gerechnet. Es war einer meiner besten Freunde, der von der Uni kam. Da er nichts zu tun hatte und ich eigentlich nur „fix“ beim DM gucken wollte schlenderten wir durch die Innenstadt und schauten mal hier mal da. (Er ist einer der wenigen umgänglichen Männer was das bummelt angeht muss ich sagen). Er hat mich sogar fast dazu überredet den Primark zu betreten wenn ich es doch so gerne will xD.

Naja gut jedenfalls habe ich wieder einige Läden betreten und etwas eingekauft … grr^^

Aber zu den Einkäufen kommt noch ein anderer Beitrag die Tage.

Als wir im Limbecker Platz (unser Einkaufscenter hier) waren, wollte ich natürlich auch gerne bei den Countern im Karstadt gucken (Clinique, Dior, Estee Lauder, MAC, Benefit, etc etc etc…) bei Benefit schnappte mich dann direkt eine Verkäuferin… sie würde mich ja gerne schminken und ob sie mir nicht helfen könne. (Eine der etwas aufdringlicheren) :).

War mir aber egal, denn ich bin ja immernoch auf der Suche nach einer für mich perfekten Foundation und einem Concealer, der etwas mehr Feuchtigkeit spendet.

Also stapfte ich ihr hinterher und sie „klatschte“ mir wortwörtlich Foundation und Concealer ins Gesicht.
Etwas verwirrt diese Frau muss ich sagen… zudem brach sie den Nagelneuen Concealer in Stift Form direkt ab als sie ihn mir auftragen wollte … FLATSCH… :D

Naja ich sollte zum Punkt kommen…

Eigentlich geht es um die 3 Produkte, die sie benutzte.

8800223592478

Hello Flawless Foundation in der Farbe „Ivory“.  Kostet 35 Euro für 30ml.

8800222478366

Fake-up Concealer in der Farbe „no 1“ Kostenpunkt 25,00€.

8799926288414

(Bilder sind von der offiziellen Benefit Homepage)

Und der Rouge…Dallas…wow irgendwie hab ich mich voll in den verliebt.

Aber… 32,00€ für n Rouge ?!

Ich weiß nicht…

Nun einfach mal meine Frage an euch…

Habt ihr Erfahrung mit den 3 Produkten ? Wie findet ihr sie?

Die Foundation ist meiner Meinung nicht so pralle…

Aber Concealer und Rouge.. fand ich wirklich nicht schlecht.

Einen angenehmen regnerischen Abend

Eure

Unterschrift2

Advertisements

4 Gedanken zu „Mein „freier“ Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s