evtl. Kauftipp: Glam Glow von Douglas

Letzte Woche war ich mal wieder bei Douglas. Ich wollte gerne eine Peel-Off Creme haben um endlich meine Mitesser los zu werden. Die ganzen Peel-off-Stripes von Rossmann und co. halten ihre Versprechen bei mir einfach nicht.

Die wirklich freundliche (was bei Douglas ja nicht immer der Fall ist) Douglas Frau hat mir dann aber eine andere Creme vorgestellt.

Glam Glow <- allein der Name hört sich ja schon teuer an. Während die nette Verkäuferin fröhlich erzählte das Stars und Sternchen die Creme ja auch benutzen würden und was die alles kann, schielte ich Richtung Preis. 49,95,- ! 

Uff… Allerdings war meine spendable Mama auch dabei und sagte; Hört sich gut an. Nehmen wir. :)
(Die Hälfte habe ich ihr dann aber zurück gegeben, hab ja auch ein Gewissen und so) :)

Zuhause wurde die nicht gut aussehende Creme dann auch gleich aufgetragen.

glam_glow glam_glow_offen

Sie riecht auch ein wenig komisch, …nach Teebaumöl? Ich weis nicht..
Aber es ist nicht unangenehm oder ekelig oder so.

Frisch aufgetragen sieht das ganze dann so aus:

glam_glow_frisch_aufgetragen

Und wenn es getrocknet ist, sieht es so aus:

glam_glow_getrocknet

Die Creme soll die Poren öffnen, da rein kriechen und den „Dreck“ rausholen.
Ein vernünftiges Ergebnis kann ich euch nach 2x benutzen natürlich noch nicht sagen, das wird aber noch folgen, wenn das Töpfchen aufgebraucht ist.

Habt ihr die Creme zufällig auch? Was haltet ihr von „teuren high society“ Cremes? Geldverschwendung oder habt ihr selber schon erstaunliche Ergebnisse damit erziehlt?

Lg

Unterschrift

Advertisements

10 Gedanken zu „evtl. Kauftipp: Glam Glow von Douglas

  1. Hallo Kim,

    die Creme sieht ja genauso aus wie das Volcanic Clay Blackhead Nose Pack von The Face Shop! Bin gespannt auf deine endgültige Bewertung, vielleicht ist GlamGlow ja ein guter (wenn auch teurer) Ersatz / Dupe :)
    Ich persönlich liebäugele oft mit solchen „High Society“-Cremes, kaufe sie aber nur extrem selten. Bisher haben nur Shiseido und Clinique Geld an mir verdient. ;)

    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Luna

  2. sieht ja iiiiiihhh aus… :-) aber was tut man nicht alles für die schönheit! und wenn es hilft, nehme ich auch teure sachen die eklig aussehen. bin gespannt auf euren bericht in ein paar wochen.

    • Ich renn damit ja nicht auf der Straße rum, daher ist das Aussehen jetzt ja nicht soooo schlimm. :D Aufs Ergebnis bin ich auch schon gespannt. :) Pickelchen habe ich zum Glück noch nicht bekommen = keine Allergie gegen Inhaltsstoffe = hoffentlich schöne Haut. :D

  3. Das sieht cool aus. Bin gespannt ob es funktioniert. Habe auch um die Nase rum nervige Mitesser. Ich frage mich aber, ob das nicht too much für meine Haut wäre, weil ich doch ein bisschen empfindliche Haut habe..

    • da es eine „teure“ (teuer ist relativ :D) Creme ist, geh ich einfach mal davon aus das da keine schädlichen Inhaltsstoffe drinne sind und das auch Leute mit empfindlicher Haut die Creme benutzen könnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s