Ich habe es getan…

… nein ihr Schweinchen, nicht was ihr jetzt denkt. ;) :D

Tage… Wochen… Monatelang habe ich mich zusammengerissen und mir keinen Sandlack gekauft. Alle hatten einen. Jeder Blog schwappte damit über.
P2, Kiko, Sally Hansen… so viele Marken haben den Sandlack auf den Markt gezaubert.
Ich habe an mein Konto gedacht und mir zugeredet das man ja nicht jeden Trend mitmachen mus. :D

Nachdem ich mir dann aber irgendwann den Peel off Basecoat zugelegt habe (kann man ja immer mal gebrauchen), dachte ich mir: „Oh, nun brauchst du doch einen Sandlack um den Härtetest zu machen.“ Jaja, die Frauenlogik.

essence_peel_off

Nachdem ich mindestens 5x hintereinander vor einem leeren Sandlackregal stand, dachte ich mir – dann eben nicht.

Letztes mal hatte ich aber ein wenig mehr „Glück“. Drei Sandlacke standen noch im Regal und folgender durfte dann doch endlich mal mit. :D

p2_sandstyle

Omg, wieso habe ich mir den nicht eher gekauft?! O_o Der ist sooo schön. Wie der schimmert und glitztert und.. und einfach toll ist. *-*

sandstyle_tragebild2

*glitzer glitzer*

sandstyle_tragebild3 sandstyle_tragebild4

Eine Kleinigkeit habe ich aber noch die mich gestört hat. Ich weis nicht ob es am „Peel off“ Basecoat oder am Sandlack liegt. Nachdem ich duschen war, konnte ich den Nagellack auf meinen Nägeln schon ziemlich stark hin- und her bewegen.
Und am nächsten Tag hatte ich schon ein wenig Tipwear. =/

Während ich draußen die Bilder gemacht habe setzte sich dieser kleiner Schmetti direkt neben mir auf die Blume. Juheey. :D

schmetterlingi

Habt ihr den Peel off Basecoat und/oder einen Sandlack? Seid ihr zufrieden? :)

Lg

Unterschrift

Advertisements

9 Gedanken zu „Ich habe es getan…

  1. Ich hab drei von den P2 Sandlacken und ich finde sie wunderschön. :) sobald sie richtig durchgetrocknet sind, sind sie eigentlich ganz fest, deswegen denke ich mal, dass es an dem Peel of Lack liegt, dass es sich bei dir hin und her bewegt .. Also ich bin mit meinen sehr zufrieden. :)

  2. Ich habe auch seit Kurzem einen Sandnagellack von p2 in der Farbe 020 Lovesome. Ich bin sehr zufrieden bisher; wenn ein bisschen Nagellack absplittert, kann man problemlos ein bisschen Lack auf die Stellen geben, trocknen lassen und man merkt nicht, dass die Stelle nachträglich lackiert wurde. Das einzige, was mich ein bisschen stört, ist, dass es relativ schnell Tipwear an den Nagelspitzen gibt. LG Jamila

  3. Genau den habe ich auch, aber bei mir ist er noch am gleichen Tag abgesplittert :( Seit dem habe ich ihn nicht mehr ausprobiert. Wenn ich ihn auf deinen Nägeln sehe, bekomme ich aber schon Lust drauf ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s