Artdeco – Color & Art Collection

Ich habe dieses Jahr den Lippenstift für mich entdeckt. :D Angie sei dank.

Sonst trug ich HÖCHSTENS mal einen leicht farbigen Lipgloss. Aber seid diesem Jahr darf es auf den Lippen ruhig ein wenig farbenfroher sei.
Meine neuste Errungenschaft hört auf den Namen Nr. 115 – Call me pink.

Gekostet hat das gute Stück 12.80,- und gekauft habe ich es bei Douglas.
Die freundliche Douglasfrau (auch Douglette genannt, aber das sag ich nur wenn die unfreundlich sind) hat mir den Lippenstift aufgetragen und ich war begeistert. *-*
Pink ist ja eigentlich überhaupt nicht meine Farbe, aber der Lippenstift ist zum Glück ein wenig korallig und sieht deswegen auch kein Stück nach Barbie aus. :)

artdeco_lippi_verpackung2

artdeco_lippi_verpackung

artdeco_lippi

Allein die Verpackung ist schon toll. :) Mega hübsch und auffällig. Der Lippenstift liegt auch gut in der Hand, da die Verpackung nicht aus billigen Kunststoff ist, sondern schon hochwertig ist.

Nun zum Tragebild-
Einmal die Lippen nackig:

Lippen_nackt

und einmal mit „call me pink“:

artdeco_Call Me Pink_Tragebild

Ich finds schön. :) Das Bild ist bei Sonnenlicht entstanden und wie ihr sehen könnt ist der Lippenstift nicht Barbiepink. :)

Der Lippenstift verspricht folgendes:
„Der cremige Textur des Lippenstifts im Color- & Art-Design sorgt für eine gleichmäßige Farbabgabe, lange Haltbarkeit und ein seidiges Hautgefühl. Dank konzentrierter Pigmente sorgt der „Perfect Color Lipstick“ für eine satte Farbe und pflegt und schützt die Lippen zusätzlich mit Vitamin E vor Feuchtigkeitsverlust.“

Näää, da kann ich nicht ganz zustimmen.
Eine lange Haltbarkeit hat er auf jeden fall. Nachdem ich ihn aufgetragen habe, habe ich einen Tee getrunken und Kekse geknuspert und der Lippenstift hat alles mitgemacht.
Aber ich hatte nicht das Gefühl das er meine Lippen gepflegt hat… eher das Gegenteil. =/
„Call me pink“ ist ja doch eher matt und betont dann unschön die Lippenfältchen und trocknet auch ein wenig aus.
Natürlich kann das auch an meinen Lippen liegen und vielleicht pflegt er bei anderen Personen die Lippen ja doch. :)

Habt ihr viele Lippenstifte? Oder reicht euch auch einfach ein Labello? Wie findet ihr die Farbe so?

Lg

Unterschrift

Advertisements

16 Gedanken zu „Artdeco – Color & Art Collection

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s