Kleines, einfaches Oster NOTD

Hach, bald ist schon wieder Ostern. Wie schnell die Zeit vergeht. ^^
Und weil man nun auf fast jedem Blog Oster-Notd, Oster-Amu oder Oster-Oodt sieht, möchte ich euch die wohl einfachste Art zeigen, seine Nägel ein wenig österlich zu verschönern.

Ja, man kann sowas eigentlich auch das ganze Jahr über tragen, ich weis das wohl. ^^

p2_wildmiss-punkte2

Ich habe „wild miss“ von p2 lackiert und mit einem Dotting Tool (ich hab des von Essence) kleine weiße Punkte auf den Nagellack gepunktet.

p2_wildmiss-punkte3 p2_wildmiss-punkte1

Es ist nichts – OMG! SOOOO COOOL!!! – besonderes, aber ich finds trotztem hübsch. :)
Man kann es natürlich mit allen anderen Farben kombinieren. Und es geht schnell und einfach.
Wenn ihr kein Dotting Tool habt, könnt ihr auch einen Kugelschreiber (am besten einen der nicht mehr schreibt) oder einen Zahnstocher benutzen. :D

Macht ihr zu Ostern irgendwas besonderen mit euren Nägeln/Make Up oder gibts einfach ganz viel Schokolade und Ostereier suchen?

Lg

Unterschrift

Advertisements

10 Gedanken zu „Kleines, einfaches Oster NOTD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s