Erster Versuch… Gradient nails

Hallo ihr Lieben,
falls ihr euch nun wundert „Wie?! gar keine WM Nails? Was da denn los?!“ Keine Sorge. Die werden noch folgen. 

Heute zeige ich euch meinen ersten Versuch von Gradient Nails und ich muss sagen, für´s „erste mal“ sind die doch gar nicht so schlecht geworden. Ich habe so ein Naildesign auf anderen Blogs immer bewundert, habe mich bisher aber nicht getraut es selbst einmal zu probieren.

gradient_mint_rosa_lila_1

Den Lila Nagellack erkennt man leider nicht ganz so gut, aber ich finde es trotzdem ganz hüsch. :)
Hier seht ihr noch mal die verwendeten Lacke.

verwendete_Lacke_gradient

p2: little princesssweet darling und fresh sister.

Ich habe den Schwamm vom essence nail art designer set genommen, damit ging das ganze fast wie von selbst.
Einfach den gewünschten Nagellack am Schwämmchenrand auftragen und dann damit auf den Nägeln rumtupfen bis man das gewünschte Ergebnis hat. Vorher habe ich die Nägel einmal komplett mit little princess grundiert.
Entweder klebt ihr die Nagelhaut und alles drumherum vorher ab oder ihr müsst danach ein wenig mehr „säubern“. ^^

Wenn ihr es wünscht, mache ich noch einmal eine „Schritt-für-Schritt-Bildanleitung“ fertig.

gradient_mint_rosa_lila_2 gradient_mint_rosa_lila_3

Wie findet ihr Gradient Nails? Unnötige Sauerei? Ganz hübsch? Oder doch schon Schnee von gestern? :)

Lg

Unterschrift

Advertisements

29 Gedanken zu „Erster Versuch… Gradient nails

  1. Sehr hübsch :) Bei meinem letzten versuch hatte sich leider das Schwämmchen aufgelöst :/ Dann hatte ich überall kleine Schwammkrümmel in meinem Design. Daraufhin habe ich es erst einmal wieder frustriert augegeben… Es ist schon sehr aufwendig, und bei mir war es leider bisher immer unnötige Sauerei, und am ende wurde alles wieder ablackiert. Aber wenn es gelingt ist es sehr hübsch :) lg Lia

      • Ja der Schwamm hatte mich sehr frustriert…
        Aber davon abgesehen ist die „sauerei“ danach wirklich ziemlich nervig und auch das was mich am meisten davon abhält es erneut zu probieren. Falls ich es irrgendwann aber nocheinmal probieren sollte, werde ich es mal mit Klebeband vorher versuchen ;)

      • es soll auch wohl ganz gut funktionieren wenn man die Nagelhaut und alles drumherum mit einem Fettstift einschmiert. Dann kann man das wohl so abwischen.

      • Gut zu wissen, mal sehen wann ich mich da nochmal ranwage…die letzten drei gescheiterten versuche haben mich ersteinmal abgeschreckt ;) Dabei ist es so hübsch

  2. Hallo :-)
    Also ich hab das auch am Wochenende das erste mal probiert, habe von Orange zu Pink getupft :-) ist bei mir auch ganz gut geworden. Mach ich auch demnächst noch ein Post dazu. Die eine Hand habe ich vorher mit Klebestreifen abgeklebt, die haben aber so schlecht geklebt so das ichs an der anderen Hand ohne probiert habe und muss sagen wenn man etwas vorsichtig arbeitet… also ich musste gar keine sauerei beseitigen? Hat super funktioniert. Ich habe so ein eckiges Make-up-schwämmchen benutzt. Mir gefällt das sehr gut, dachte bisher das heisst ombre-nails, schonwieder was gelernt :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Ombre-Nails: ein Farbverlauf von Hell nach dunkel. Z.B. Daumen – dunkel blau und immer heller werdend bis zum kleinen Finger der dann hell blau ist.
      Okay, vielleicht habe ich übertrieben, so groß war die Sauerei nicht, aber ich musste, vor allem an der rechten Hand, mehr Nagellack von der Haut entfernen als sonst. ^^

  3. Halli Hallo und vielen lieben Danke für deinen Kommentar :)

    Ich bin relativ schmerzfrei was dunkle Lacke im Sommer angeht – wobei es schon den ein- oder anderen in meiner Sammlung gibt wo ich nach dem Lackieren denke, dass er doch etwas ZU dunkel ist für den Sommer :)

    Ich mag das Design total gerne. Ich bin für sowas leider viel zu ungeduldig – und wahrscheinlich auch zu untalentiert :D

    Liebe Grüße

  4. Gefällt mir sehr gut und Gradient geht immer. :) Immer wieder ein Hingucker. Ich benutze zum abkleben diesen Stift den man auf die Haut aufträgt und wo was dann nachher abziehbar ist. Benutze ich auch immer fürs Stamping. ^^ Lg Rouge / Mel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s