Benefit Watt’s up!

Verpackungsopfer bitte einmal vortreten!

Es geht wieder um die süßen Schätzchen von Benefit. Nach dem ich schon so einige Sachen gekauft habe und auch sehr gerne verwende, (ich kaufe ja nicht nur für den Blog, nein, ich benutze die Sachen auch, aber dazu kommen wir später noch mal) durfte nun auch eine Taschenlampe von Benefit dazu kommen.

Taschenlampe? Ja, das freundliche Benebabe hat mir mit ganz viel Liebe Watt’s up! vorgestellt. Ein Highlighter in Taschenlampenform. ^^

benefit_wattsup benefit_watts_up

Gekostet hat er ca. 33,-.

Nun gibt es aber ein kleines „Problem“. Ich habe vorher nie Highlighter benutzt und verstehe den Sinn auch nicht so wirklich. Warum möchte man im Gesicht glänzen? Ich bin froh wenn mein Gesicht nicht aussieht als wenn ich mich mit Butter eingeschmiert habe und dann soll ich Highlighter verwenden?!  …


Aufgetragen wird er indem man hinten den Deckel abzieht…

benefit_watts_up_2

… und verblendet wird er mit dem Schwämmchen/Applikator auf der anderen Seite, oder mit den Fingern.^^

benefit_watts_up_1

Und so sieht er dann auf der Haut aufgetragen aus:

benefit_watts_up_3

Naja.. das Benebabe hat mir den Highlighter aufgetragen und ich war nicht wirklich überzeugt. Ich pudere den ganzen Tag und benutze diese kleinen Tücher um nicht zu glänzen und dann möchte ich einfach nicht noch nachhelfen und doch wieder glänzen.
Ganz anders hat das aber meine Mama gesehen, die hat für ihr Alter (hallo Mama :)) noch eine sehr schöne und ziemlich fettfreie Haut und verwendet den Highlighter sehr gerne.

Also haben wir die Taschenlampe doch mitgenommen und gaaaanz ab und zu mops ich mir den mal nur um hinterher festzustellen dass das einfach nicht zu mir passt.
Highlighter am Auge z.B. finde ich ganz schön. Dann glänzen die Augen ganz hübsch und alles sieht viel freundlicher aus. :D

 

Wie siehts bei euch aus? Versteht ihr mein „Problem“?^^

Lg

Unterschrift

Advertisements

8 Gedanken zu „Benefit Watt’s up!

  1. ah ich hab einen in der art von p2, allerdings benutze ich den nicht so gerne, weil ich mir dann oft das makeup versaue beim auftragen und verblenden…
    ich benutze sehr gerne highlighter auf den wangenknochen und auch auf der nase :)

  2. Haha :D Das „Problem“ kenne ich, auch wenn ich meistens keine Probleme mit glänzender Haut habe bin ehr der „trockene“ Hauttyp. Ich bin ohne Highlighter sehr Glücklich, ausprobieren musste ich es natürlich dennoch, Frau ist ja neugierig.

    Habe mir dann einen Drogerie-Highlighter geholt und ihn einmal benutzt :D Um die Augen und Augenbrauen highlighte ich auch gerne, auf den Wangen ist es mir aber doch etwas suspekt…das ist okay :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s