Christina Aguilera – Woman*

Ich habe vor einiger Zeit ein Päckchen von Rossmann zugeschickt bekommen, danke noch mal, und enthalten war das neue Parfüm von Christina Aguilera.
Kaufen könnt ihr es überall da wo man auch sonst Parfüm kaufen kann.

Und ich sag´s mal direkt am Anfang – i’m not amused.
(in Englisch geschrieben damit es sich noch dramatischer anhört)

„Christina selbst hat für dieses Parfüm Zutaten gewählt, die all ihre Weiblichkeit widerspiegeln: „Die Magnolie ist sehr wichtig für mich, da sie als Quelle des Lebens und Symbol für Schönheit,FruchtbarkeitAusdauer und Vollkommenheit gilt“, erklärt Christina. „Das sind einzigartigefeminine Eigenschaften, die in meiner aktuellen Lebensphase eine noch stärkere Bedeutung für mich haben.”  AnanasBirne und rosa Pfefferbeeren symbolisieren Selbstvertrauen. Amber und Moschus verleihen WOMAN einen verführerischen Touch.“

Blablabla, dass Parfüm nicht nach einer Biotonne riecht ist normal. Also nehmen wir Blumen und Obst und ganz viel Zuckerwatte und beschreiben den Duft während wir auf einem Einhorn durchs Büro reiten.

Kommen wir zurück zum Parfüm. Alles kam in einen schönen Karton an in dem sich ein weiterer Karton befand. Kartonception.
Nachdem ich den kleinen Karton geöffnet hat strahlte mich ein goldenes Stück Stoff (?) entgegen, was ich persönlich ganz schick finde.

christinaaguilera_parfüm christina_aguilera_parfüm

Links sind diese Duftpapiere die man auch von Douglas und aus Drogerien kennt. Was ich aber mit so vielen machen soll weis ich noch nicht genau.

In der Mitte ist das Parfüm und rechts sind 100.000 Proben die ich erstmal wie Geldscheine um mich geworfen habe. :D (mittlerweile habe ich sie an Freunde verschenkt und ein paar landeten in der Box für Verlosungen)

christina_aguilera_parfüm2

Der angenehm riechende Duft befindet sich in einem schicken Glasflakon und ist mit dem Namen und ein paar floralen Ornamenten bestückt.

christina_aguilera_parfüm1

Bisher war ich auch noch ganz begeistert ABER dann kam die Ernüchterung. Der Duft riecht wirklich gut. Nach Blumen und den ganzen Mädchenkram halt, also mir gefällts. Man riecht nicht nach alter Oma und es ist nicht zu aufdringlich, es kann aber auch nicht zu aufdringlich sein weil der Duft an mir keine Stunde hält.

Ich habe mehrere Leute nach einer Stunde an meinem Hals schnuppern lassen, wie in einem schlechten Vampirfilm, und keiner konnte mehr auch nur etwas von dem Duft erahnen was ich sehr schade finde weil ich das Parfüm wirklich sehr angenehm finde.

Ich weis nicht ob es an mir liegt oder am Parfüm aber nachkaufen würde ich es jedenfalls nicht.

 

Habt ihr das neue Parfüm schon getestet? Seid ihr zufrieden damit? Kennt ihr dass das Parfüm an euch nicht hält aber an anderen sehr lange und besser duftet?

 

Lg

 

Unterschrift

Noch ein bisschen Sommer

Diese blöde Anfixerei. Irgendwann im Sommer habe ich auf einem anderen Blog einen wunderschönen koralligen Lippenstift von p2 gesehen.
„Der ist schön. Der schreit nach Sommer. Den kaufst du dir.“
Gesagt – getan. „copacabana“ von p2 darf sich nun zu meinen anderen Lippenstiften kuscheln.

p2_copacabana p2_059_copacabana 059_copacabana

Wie gesagt. Es war Sommer (Sommer = alles ist auf einmal korallig) und er sah bei der anderen Bloggerin einfach toll aus. Zu hause kam dann die nackte, oder eher pinke, Wahrheit.

Kurze Info zum Lippenstift: wie von p2 gewohnt ist der Auftrag schön cremig und angenehm. Der Lippenstift wird nicht fleckig, aber durch die cremige Konsistenz hält auch auch nicht lange. Trinken überlebt er noch aber beim essen hört es dann auch wieder auf.

059_copacabana_swatch1 059_copacabana_swatch3

Ich weis nicht so recht. Behalten oder nicht? Ich finde ihn ganz schick, aber er ist für meine Verhältnisse auch ziemlich auffällig. „In echt“ sieht er noch ein wenig knalliger aus, als auf den Bildern.
Wie kombiniert ihr solche Lippenstifte?

Lg

Unterschrift

Halt Stop…

Kennt ihr das wenn ich anfangs total begeistert von einem Produkt seid und nach wenigen Wochen ist es einfach nur noch doof?

Genau das „Problem“ habe ich bei den Lipfinitys* von Maxfactor. Am Anfang war ich noch ziemlich begeistert. Die Farbe ist toll (ist sie auch immer noch), der Auftrag ist angenehm (so auch heute noch) aber das Tragegefühl ist… anders.


Ich zitiere mich mal selbst:

„Dieser Pflegebalm ist auch notwenig. Der Lippenstift trocknet matt an, (was ich aber ganz hübsch finde) durch den Balm wird er dann wieder glänzend und ich habe das Gefühl, dass der Lippenstift ohne den Balm meine Lippen austrocknet.“

Letztes Wochenende habe ich den Always Delikate wieder aufgetragen und war ein wenig verdutzt. Erstmal wurde der Auftrag ziemlich fleckig, was sich aber durch weiteres Schichten ausbessern lies.
Danach habe ich wieder ein wenig gewartet und habe den den Pflegestift aufgetragen und dann war ich total verwirrt:

Always Delikate verabschiedete sich krümelnd von meinen Lippen. Ich hatte nur noch am Rand ein wenig Farbe, in der Mitte von der Unterlippe war die komplette Farbe weg.
Ausserdem fühlten sich meine Lippen ziemlich zugekleistert an und ich finde es schrecklich wenn man so stark spürt das man Lippenstift trägt.


Kann mir jemand erklären was da los ist? Ich finde die Farbe nämlich sehr schick da ich gerne Nude Töne trage. Meine Lippenstifte liegen alle in einem kleinen Fach in meiner Kommode und schwitzen/frieren nicht.

Auf jeden Fall werde ich Lippenprodukte nun länger testen bevor ich eine Review schreibe. Mich ärgert das grade ein wenig. =/

Hattet ihr solche „Probleme“ auch schon mal?

Lg

Unterschrift

Manhattan color splash lip tint – red tulip*

Von dem Manhattan Gewinnspiel habe ich bisher die Eyeshadowcream und die Mascara vorgestellt. Heute gehts mit dem Lip Tint weiter.

manhattan_colour_splash_lip_tint_red_tulip2 manhattan_colour_splash_lip_tint_red_tulip1

Der Gloss befindet sich in einer normalen Lipglossverpackung und enthält einen Flockapplikator. Er riecht angenehm fruchtig süß und der Geruch hält auch nicht lange an. Kennt ihr das wenn Lippenstifte diesen typischen Lippenstiftgeruch haben? Den Geruch finde ich viel schlimmer. Vor allem wenn der dann auch noch Stunden anhält. Was mir beim Auftragen als erstes aufgefallen ist: der Gloss fühlt sich auf den Lippen ziemlich nass an und die Lippen kribbeln auch ein wenig. Ich finde nicht dass das stört. Durch flüssige Textur kann man noch schnell alles ein wenig ausbessern wenn man über die Lippen gemalt hat. Ist der Lip Tint aber erstmal angetrocknet wird’s schwer mit dem Ausbessern.

manhattan_colour_splash_lip_tint_red_tulip_swatch

Bei der Haltbarkeit bin ich ein bisschen unsicher. Der Lip Tint hinterlässt einen Stain und der hält dann auch. Will man Abends den Stain aber entfernen wird’s schon wieder schwierig. Ich hab echt verdammt lange gebraucht um den letzten Rest der Farbe zu entfernen. Dementsprechend taten mir dann auch die Lippen weh^^. Ansonsten hält der Tint nicht viel aus. Fettiges Essen überleben die wenigsten Lippenstifte, aber auch beim trinken hält er nicht viel aus, es bleibt ein unschöner Rand zurück. Ich finde aber das sich die Farbe dann ganz einfach wieder auftragen lässt, der Rand ist dann ja schon vorhanden.^^ Trinkt und isst man aber nicht viel, hält der Lip Tint ohne Probleme fast den ganzen Tag. Entfernt man den Stain nicht, hat man auch über Nacht noch Spaß an dem Tint. Eine Pflegewirkung oder das Gegenteil konnte ich nicht feststellen.

manhattan_colour_splash_lip_tint_red_tulip_swatch1

Fazit: Ach, ich weis nicht. Einerseits finde ich die Lip Tints ganz toll, die Farbe ist schön und der Auftrag ist angenehm. Andererseits stört es mich, dass ich nach dem Essen/Trinken immer nachgucken muss ob noch alles an Ort und Stelle ist.

Wie findet ihr die Lip Tints?

Lg

Unterschrift

Die Sache mit dem „Hype“

Wir sind Weltmeister :D und eigentlich habe ich euch auch ein kleines AMU mit den Wimpern von Essence versprochen, aber weil ich Sonntag nicht zuhause war habe ich das alles nicht mehr geschafft. =/ Aber ich denke mal viele andere Blogs, die sowieso viel schönere AMU´s als ich zaubern können, werden die Wimpern gezeigt haben.


 

Ich denke mal das ganz viele von euch sich angesprochen fühlen, wenn das Wort „Verpackungsopfer“ fällt.

Ein großes Beispiel dafür sind die Maybelline Baby Lips. Auch ich habe mir einen Pflegestift wegen der süßen Verpackung gekauft. Total dämlich eigentlich, wenn man mal zurück denkt. Okay, bei einem Preis von ca. 2,- ist das alles nicht tragisch.

maybelline_baby_lips_leer

Aber wenn ich ehrlich bin – die Pflege hat mich nicht überzeugt. Ich habe den Pflegestift auch aufgebraucht und jeden Abend vorm schlafen gehen aufgetragen und auch zwischendurch mal Tagsüber, aber trotz allem war die Pflege bei mir nun nicht so toll wie es von vielen gehypt wurde.
Aber viele viele „von uns“ haben sich auch mal nebenbei für 20,- einen Chubby Stick gekauft, weil diese so gehypt wurden, und waren am Ende doch nicht so zufrieden.
Oder oder oder… es wird bestimmt noch viele weitere Beispiele geben.

Was war euer günstigster und teuerster Fehlkauf?
Ich dürfte eure Beiträge gerne verlinken.

Lg

Unterschrift

Mi Ma Matt

Hallo ihr Lieben!

Während des letzten Einkaufes durfte auch dieses kleine Schätzchen mit nach Hause:

IMG_8184Das Essence all about matt fixing powder in gepresster Form.

Ich hatte ebenso wie Kim vorher die lose Version des Puders und war total begeistert und habe es gern genutzt:

all about matt

Ebenso sah ich danach auch nicht aus wie ein Geist *g* aber ich bin ja sowieso ein recht heller Hauttyp.

Nun aber zur gepressten Version:

Alles wie immer, doch schon nach dem zweiten mal VORSICHTIG mit dem Puderpinsel einstippen, bröselte alles herum und gut die Hälfte des Produktes landete auf dem Boden *wein*. Danach hatte ich dann noch grobe Prösel im Pott, die nach dem nächsten Einstippen wieder zerbröselten und ich einen Pott losen Puder besaß.

Hm, mein Gesichtsausdruck war doch etwas schockiert glaube ich!

Also meiner Meinung nach ( falls sie wen interessiert ), hat sich das gepresste Puder null gelohnt und ich würde beim nächsten mal definitiv wieder zu der Losen Variante greifen.

Hat da jemand von euch auch solch eine Erfahrung gemacht?

Finde es recht schade, denn ich bin ein riesen Fan von diesem Puder :(

Liebe Grüße

Eure

Unterschrift2