Entscheidungsschwierigkeiten! :D

Hallöchen meine Lieben!
Ich habe in den letzten Wochen so einige Produkte gekauft und getestet und kann mich nicht wirklich entscheiden mit welchem ich hier die nächsten Tage anfangen soll.
Woran habt ihr zuerst Interesse?

Mac Paint Pot
Lippenstift aus der neuen Catrice Reihe (Luminous lipstick mit hyaluron)Cream to Powder Highlighter aus der neuen Essence Kollektion (soo glow!)

????

:D

Bussi Angie

3. aber alles wird gut ;)

So ihr lieben!
Auch ein frohes neues Jahr von mir!
Auch wenn Kim sich einen eigenen Blog erstellt, läuft hier bei den Pixelschiebern alles normal weiter :) Auch…wenn mit ein paar kleinen Änderungen.
Ich habe lange hin und herüberlegt, ob ich ein Thema, welches mich sehr bewegt, mit in diesen Blog einbauen soll..
..aber dieser Blog soll für mich immernoch ein Beauty und Lifestyle und ggf. Blödelei Blog sein  und auch bleiben! Eben unser Baby… :)
Also werde ich mich brav weiter um The Pixelschiebers kümmern, aber genau wie Kim ZUSÄTZLICH einen anderen Blog führen.

gegendiekilos.wordpress.com

Wie man aus dem Namen schon entnehmen kann, geht es ums Abnehmen, Sport, Ernährung und alles was dazu gehört.

Ich schreibe diesen Beitrag, da es ja vielleicht die ein oder andere hier gibt, die es interessiert oder vielleicht genauso geht wie mir und mich bei dem Weg begleiten möchte :)

Danke für eure offenen Ohren bzw Augen ;)

Zusätzlich möchte ich mich bei euch allen für das tolle Feedback bedanken :)
Ihr seid klasse!

Im Februar feiern wir mit den Pixelschiebern schon den 2ten Geburtstag!
Wahnsinn!
Auf noch viele weitere Jahre mit euch ! :3

Ganz viele Bussis :*,

Angie

1. kommt alles anders und 2. als man denkt

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja vielleicht bemerkt habt war es in letzter Zeit von meiner Seite aus ein wenig ruhiger. Ich möchte mit 2015 auch das Bloggen neu starten und nach einigen verschiedenen Diskussionen und Vorschlägen von und mit Angie habe ich mich dazu entschieden einen kleinen neuen Blog zu starten. Aber trotzdem möchte ich auch hier ab und zu noch ein paar Beiträge veröffentlichen/verlinken. Immerhin ist das hier Angie´s und mein erstes Blogbaby. ^^ 

Ab heute findet ihr mich daher auch auf www.smalldreamcloud.wordpress.com. Meine eigene kleine Traumwolke. :)

Natürlich ist der Blog noch ein wenig leer und trostlos aber ich hoffe das sich das in nächster Zeit dann auch ändern wird und ich würde mich freuen wenn ihr mich auch dort ab und zu besuchen kommt.

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2015.

Liebe Grüße
Kim

Lippenstiftliebling im Dezember / lipstickfavorite december

(Keine Gewähr für Rechtschreibung da handybeitrag)

(No safeguard for the spelling – write it on smartphone)

Huhu ihr lieben,
Hi my dears,

Heute möchte ich euch kurz einen lippenstift vorstellen mit dem ich schon geliebäugelt habe als die LE im Newsletter vorgestellt wurde.
Als ich ihn dann im laden gesehen habe musste er einfach mit!


Today i want to show you my new little lipstick love.
I was already interested in this color after i recieved the newsletter from this limited edition.
After i saw him in the drugstore there was no chance for him.
I bought him !
My brain was like…“ omg what the fuck, i need this!“

Es geht um ihn hier:

Its this one:

Frosty rosewood aus der aktuellen alverde le .
Gekauft bei DM für um die 2, 50 €

Frosty rosewood from the aktually alverde LE.
You can buy it in DM  for round about 2, 50 €.

image

image

Ein wunderbarer rosenholzton mit leicht goldglitzerndem /schimmernden finish!
An Heiligabend habe ich zb nur ein dezentes makeup getragen und diesen dazu.

A wonderfull rosewood shade with golden golden shimmer.
I wore it on christmasday for a discreet makeup.

image

Ich finds toll! :p
Was meint ihr??

I like it!
And you ?

Ich wünsche euch noch schöne Feiertage :)
Angie
—-
Best wishes for the remaining holidays!
Angie

The grinch!?

Ich bin so gar nicht in weihnachtsstimmung bei diesem ekeligen nassen und windigem wetter….
Ich hätte viel lieber schnee und gefrorene landschaften… :/
Wie siehts bei euch aus?
——————–

I’m still searching for the wonderfull christmas feeling.
But its still lost…
The weather is so rainy and stormy..
I want a lot of snow and frozen trees and landscapes…:/

Whats your feeling?

Angie :*

Es fehlt noch etwas zum verschenken? – Last minute Diy for christmas

Hallo ihr Lieben!

(Vorweg: keine Haftung für Rechtschreibung, Beitrag entsteht via Handy)

Weihnachten klopft schon förmlich an die Haustür und wer kennt es nicht? Die ein oder andere Kleinigkeit zum verschenken fehlt noch.
So ging es jedenfalls mir !
Ich möchte euch kurz meine 3 Diy’s vorstellen die mir auf den letzten drücker den arsch gerettet haben:

Als erstes:
KEKSE!
Richtig. Ich habe spritzgebäck gebacken und es einfach etwas schön eingepackt.

image

Na wenn das nicht von herzen kommt? ;)
Hier das Rezept :

500 g Butter
500 g Zucker
6Eigelb
4 Pkt.Vanillezucker
1000 g Mehl
4 TL Backpulver
200g gemahlene mandeln
2 EL Milch
1 Flasche Aroma (Zitronenaroma oder alternativ zitronenabrieb)

Das ganze mit dem spritzbeutel oder ähnlichem auf einem mit backpapier ausgelegtem blech verteilen.
Der ofen sollte auf 200 grad umluft vorgeheizt sein.
Dann die kekse ca. 15-20 minuten backen lassen.
Aber gut im Auge behalten!
Sie sollten goldbraun sein.
Danach dann abkühlen lassen (hierbei härten die kekse dann auch aus)
Und dann nach belieben zb mit Schokolade verzieren.

Zum einpacken könnt ihr kleine Plastiktüten nehmen oder so wie ich es gemacht habe geschenkfolie nehmen umd das ganze mit schleifenband schön verzieren!
Fertig ist eine schöne Kleinigkeit zum verschenken!

Diy Nummer 2 :
PRALINEN
Pralinen selbst machen klingt schwer?
Kann so sein, muss aber nicht.
Leider habe ich nur ein foto dazu, da dieser beitrag sehr spontan grade auf dem handy entsteht…

image

Haha xD ja das bild ist nicht grad das appetitlichste aber es gibt euch eine grobe Vorstellung was ich euch erklären will!

Ihr braucht erstmal folgendes:

2 Becher Schlagsahne
3 Tafeln schokolade (für die Füllung also je nach Geschmack)
6 Tafeln schokolade oder kovertüre (für die Pralinenhülle , hier eignet sich besonders zartbitter damit es nicht zu süß wird :) aber kann man wie man will)
Und ganz wichtig:
Silikonförmchen!
Hier habe ich zb eine für eiswürfel genommen.
Wichtig hierbei ist dass sie aus silikon ist damit man sie unbeschadet entnehmen kann!

Fangen wir an:
Ihr nehmt die 6 Tafeln schoki für die Hülle und lasst sie im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
Dann füllt ihr diese in das förmchen aber nur ein bisschen und streicht damit das förmchen aus sodass alles bedeckt ist.
Wenn ihr dies getan habt stellt ihr es zum abkühlen eine halbe std in den tiefkühler.
Danach ist die Schokolade ausgehärtet und ihr habt eine hohle Praline vor euch.
Nun gehts an die ganache bzw. Füllung
Hierzu kocht ihr die zwei Becher sahne auf und gießt diese auf die vorher in einer Schüssel zerkleinerte schoki für die Füllung.
Das lasst ihr dann ohne umrühren 10 minuten stehen.
Danach schön zu einer gleichmäßigen masse verrühren.
Und schwups habt ihr schon eure pralinencreme , diese kann natürlich nach belieben verfeinert werden, zb mit gehackten Früchten oder Nüssen.
Jedenfalls nehmt ihr jetzt diese creme und füllt damit eure pralinen zu 3/4 .
Habt ihr dieses getan nehmt ihr wieder eure andere schoki für die Hülle, schmelzt diese nochmal und schließt damit vorsichtig eure praline.
Das ganze über nacht in den tk und am nächsten tag schön verpacken :)
Das wars!

Und für alle die Pralinen machen:
(Oder auch einfach so)
Nummer 3:

Falls schoki über bleibt (von der Hülle) einfach mit etwas zimt würzen, in kleine formen gießen und einen stab oder plastiklöffel reinstecken. Über nacht in den Kühlschrank , und schon habt ihr trinkschoki am stiel, welche ihr ebenso verschenken könnt! ! :)

Ich wünsche euch allen besinnliche Festtage!
Angie :*

essence trend edition „hidden stories“

Galerie

Diese Galerie enthält 20 Fotos.

Beautiful wonderland! Ein glitzerndes Reich voller verzauberter Wesen und Wunder, das zum Träumen einlädt, wartet darauf entdeckt zu werden: Mit der neuen essence trend edition „hidden stories“ geht es im Januar 2015 in Richtung verwunschenes Winter Wonderland. Die schimmernd-kühle Farbwelt … Weiterlesen