Manhattan Eyeshadow Cream* – get glamified

Ich zeige euch heute ein weiteres schönes Teilchen aus dem Manhattan Gewinnspiel. Die Mascara habe ich euch hier vorgestellt.

Wir machen heute mit der Eyeshadow Cream get glamified weiter.
5ml kosten 3.99,-.

manhattan_eyeshadow_cream_29A_get_glamified_2

Die Eyeshadow Creams sehen von weitem erstmal aus wie ein Lipgloss, aber zum Glück steht auf der Verpackung drauf das es sich um ein Produkt für die Augen handelt. :’D
Aber nicht nur das Äussere sieht aus wie ein Lipgloss, auch das innere erinnert wegen dem Schwammapplikator ein wenig an ein Lippenprodukt.

manhattan_eyeshadow_cream_29A_get_glamified_1

manhattan_get_glamified_swatch

Ich will ganz ehrlich zu euch sein, ich bin zu blöd für so etwas. Oder get glamified hat Schuld und möchte nicht das machen was es eigentlich soll – sich einfach auftragen lassen.
Als erstes habe ich zum Auftrag den enthaltenen Schwammapplikator benutzt, damit wurde es allerdings schnell fleckig. Dann habe ich versucht das ganze mit der Fingerkuppe ein wenig zu verteilen, dadurch wurde es aber noch schlimmer und ich hatte mehr von der Eyeshadow Cream am Finger als am Augenlid.
– Alles noch mal runter und wieder von vorne. Dieses mal habe ich ein ganz bisschen Cream mit dem Schwammapplikator aufgetupft und das ganze habe ich dann mit einem Pinsel verblendet. Das sah dann schon besser und Tageslichttauglich aus. Aber zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht. =/ Das kann aber auch an der Farbe liegen, weil get glamified ziemlich hell ist und ein wenig sheer ist.
Ich denke mal das er sich sehr gut als Eyeshadow Base verwenden lässt.
Was aber positiv ist, ist die Haltbarkeit. Da ich keine Lust hatte mich abzuschminken und ich eh zu hause war, habe ich alles so gelassen wie es war und Abends beim abschminken sah alles noch so aus wie ich es gegen Mittag geschminkt habe.

Manhattan_get_glamified_swatch1 Manhattan_get_glamified_swatch2

Fazit: Von der eigentlich ganz schönen Farbe sieht man nicht viel, sondern eher nur noch ein dezentes Schimmern. Man sollte beim Auftrag auch einfach ein wenig feinfühlig sein. Eben schnell draufschmieren ist hier eher schlecht.
Vielleicht werde ich noch einmal eine dunklere Eyeshadow Cream kaufen die mich glücklicher macht, es gibt nämlich noch weitere und sehr hübsche Farben. :)

Wie steht ihr zu Eyeshadow Creams, oder gehört ihr zur Fraktion „normale“ Lidschatten?

Lg

Unterschrift

Advertisements

5 Gedanken zu „Manhattan Eyeshadow Cream* – get glamified

  1. Oh man ich habe gerade ewig gebraucht um herauszufinden wie man bei dir kommentiert…blödes WordPress :D

    Von dem Lidschatten sieht man ja wirklich nicht viel :/ Viellleicht ist er aber zum highlighten nett? Statt Farbe hast du dann halt eher einen leichten glow, das lässt die Augen bestimmt wacher wirken.

    Ich bin ja eher der normale Lidschattenträger..diese neumodischen Gel/Applikator/Flüssigldischatten schrecken mich ab. Zu neumodisch, zu kompliziert :D

  2. Ich habe auch zwei von diesen Produkten und bin enttäuscht!!
    Sie halten nicht lange, brennen etwas nach dem Auftragen und ja, sie sind echt blöd aufzutragen!!
    Sie sind das Geld nicht wert und ich würde sie nicht nochmal kaufen!!
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s